CHEMISTRY REDISCOVERED – ein europaweiter Schülerwettbewerb

Ein Schüler-Team, ein Lehrer, eine Kamera. Das ist das Rezept für eine Reise nach London, dem Hauptgewinn des europaweiten Schülerwettbewerbs „Chemistry Rediscovered“. Erstmalig in 2017 veranstalten die europäischen JungChemiker (EYCN) und die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) einen Videowettbewerb für Schüler*innen. Ziel ist es, das Interesse an Chemie in den Schulen und in der Öffentlichkeit zu erhöhen.

Der europaweite Schülerwettbewerb „Chemistry Rediscovered“ ist anders als die Chemieolympiade oder ein Experimentalwettbewerb. „Chemistry Rediscovered“ bringt Chemieinteressierte zusammen, die Spaß daran haben, ein wissenschaftliches Thema für die breite Öffentlichkeit einfach aufzubereiten. Der Wettbewerb kombiniert Chemiewissen und Interesse am Videodreh. Da es ein europaweiter Wettbewerb ist, helfen gute Englischkenntnisse für die Untertitel oder das gesprochene Wort. Und Euer Technik-Profi im Jahrgang hilft Euch sicher bei Dreh und Schnitt.

In maximal drei Minuten zeigt Ihr ein Experiment, das Relevanz für den Alltag und das Leben hat. Jedes Team besteht aus maximal drei Schülern. Ein Lehrer leitet das Team und hilft bei der Entwicklung und Präsentation des Projekts. Wir sind gespannt auf Eure Einsendungen! Einsendeschluss ist der 7. Mai 2017.

Unterlagen zum Download

Bewerbung (im docx-Format)
Bewerbung (im PDF-Format)

Regeln Deutsch (im PDF-Format) 
Regeln Englisch (im PDF-Format)

Poster (im PDF-Format)
Poster (im PNG-Format)

Logo (im jpg-Format)