Projekte und Veranstaltungen

2016

  • Weihnachtsvorlesung 2016

    Die Weihnachtsvorlesung wurde dieses Jahr von den Arbeitsgruppen Beckhaus, Özaslan und Wittstock präsentiert und fandet am 15.12.2016 um im großen Hörsaal auf dem Campus Wechloy (W3-1-161) statt.

  • Tag der Chemie 2016

    Der Tag der Chemie 2016 fand am 17.11.2016 auf dem Campus Wechloy der Universität Oldenburg statt. Mehr Informationen findet Ihr auf der Seite des Instituts für Chemie.

2014

  • GDCh- und Chemische Kolloquien

    Am 8. Mai freut sich das JCF-Oldenburg auf einen Experimentalvortrag von Prof. Dr. H. W. Roesky. Herr Roesky ist Autor mehrerer Bücher zum Thema experimenteller Chemie. Einige spannende Versuche aus diesen Büchern wird Herr Prof. Roesky unter dem Thema "Chemische Kabinettstücke"  im Großen Hörsaal ab 17:15 Uhr live vorführen.

  • Im Wintersemester 2014/15 wird Herr Prof. Dr. Vilgis einen Vortrag zum Thema "Molekulare Küche" halten. Herr Vilgis ist Arbeitsgruppenleiter am Max-Planck-Institut für Polymerforschung in Mainz. Zudem ist er Professor für theoretische Physik an der Universität Mainz. Der genaue Vortragstermin wird noch bekannt gegeben.
  • Tag der Chemie

     

2013

  • GDCh- und Chemische Kolloquien

    Am 27. Juni hat Prof. Dr. Siegfried Schindler im Rahmen des Jungchemikerforums Oldenburg einen Vortrag über das Thema "Kupferkomplexe und Sauerstoff - ein farbenfrohes Wechselspiel" gehalten. Inhalt des Vortrags waren Kupferproteine, die in der Natur eine große Rolle spielen und zum Beispiel Spinnen blaues Blut verleihen. Auch chemisch interessante Superoxido- und Peroxidokomplexe sind Teil der Präsentation gewesen und gaben einen aufschlussreichen Einblick in die Chemie der Kupfer-Sauerstoffkomplexe.

 

2012

  • GDCh- und Chemische Kolloquien

    Am 2. Februar hat Prof. Dr. Wolfram Seidel im Rahmen des GDCh-Kolloquiums über das Thema "Stickstoffmonoxid - Schlecht für die Umwelt, gut für den Blutdruck" referiert. Der Vortrag handelte über die essentielle Bedeutung des hochtoxischen Gases als Botenstoff im menschlichen Körper. Es wurde dabei außerdem auf historische, umweltrelevante und biologische Aspekte eingegangen und die Frage geklärt, wie Tibeter in 4000 Metern Höhe eine ausreichende Sauerstoffversorgung erreichen. 

  • Am 10. Mai hat das JCF Oldenburg wieder zum GDCh-Kolloquium geladen. Dieses mal hat Prof. Dr. K. Roth über das Thema: Schokolade - Ein chemischer Sinnesrausch referiert. Im Rahmen des Vortrags wurde über die Herstellung von Schokolade und dessen Bedeutung in der Geschichte eingegangen. Die Zuhörer wurden dabei genauestens informiert, wie man Schokolade am besten geniesst.
  • Tag der Chemie

     

2011

  • GDCh- und Chemische Kolloquien

    Prof. Dr. Berke ist am 5. Mai zu uns gekommen, um bei uns einen Vortrag über "Die Erfindung von blauen und purpurnen Farbpigmenten" zu halten. Der Vortrag stellte auf eindrucksvolle Art und Weise die Nutzung von Farbpigmenten im Altertum bis hin zum Mittelalter vor.

    JCF-Aktivitäten

    Das JCF hat im September den Chemieprojekttag des Gymnasiums Bersenbrück finanziell unterstützt und dabei Schülerinnen und Schüler über das Chemiestudium und über das JCF informiert (siehe Fotos).

    Dieses Jahr hat das JCF einen Erste-Hilfe-Kurs für wissenschaftliche Mitarbeiter organisiert. Dabei stellten uns die Johanniter im Oktober ihr Equipment und einen Lehrer zur Verfügung (siehe Fotos).

  • Tag der Chemie

    Anfang November fand der alljährige Tag der Chemie statt, in dem wir Kaffee und Kekse ausgegeben und Fragen der Besucher beantwortet haben.

 

2010

  • GDCh- und Chemische Kolloquien

    Am 27. Januar 2010 deckte Dr. Huber Zitt Ungereimtheiten und Fehler in Star Trek Filmen auf. Dazu präsentierte er peinliche und witzige Filmsequenzen. Rundum ein gelungener Vortrag, der nicht nur von Trekkis mit großem Interesse verfolgt wurde.

  • Tag der Chemie

    Für anregende Gespräche war auch dieses Jahr wieder das JCF am Tag der Chemie mit dem Messestand vertreten, um Schüler für das Chemiestudium und junge Chemiker für die GDCh zu begeistern.

 

2009

  • GDCh- und Chemische Kolloquien

    Dr. Philip Kraft von der Givaudan Schweiz AG hält am 18. Juni 2009 einen Vortrag mit dem Titel "Riechstoffchemie"

    Dr. Franz Käppeler hielt am 15. Januar 2009 einen Vortrag mit dem Titel "Vom Eisen zum Uran-Elementsynthese in Roten Riesen und Supernovae."

    Tag der Chemie

    Auch dieses Jahr ist das JCF wieder mit einem Stand vertreten.
 

2008

  • Tag der Chemie 2008 (Der Zweite!)

    Am Donnerstag, den 04. Dezember 2008 fand zum zweiten Mal in diesem Jahr der Tag der Chemie auf der Ringebene der Uni Wechloy statt. Statt einer Geräteausstellung, stellten sich diesmal die Arbeitsgruppen selber vor, führten Experimente vor oder zeigten diese als Film,  stellten Eis selber her und boten Laborführungen an. Auch das JCF war wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Ein Vortragsprogramm mit Experimentalvorlesung, wissenschaftlichen Vorträgen und Preisverleihungen wurde ebenfalls angeboten.

    Im Zuge dessen bot das JCF eine Vortragsreihe über die verschiedenen Möglichkeiten des Berufseinstiegs  nach der Promotion an. Dabei berichtete Andreas Rausch über seinen Einstieg als Industriechemiker und Marko Hapke beleuchtete seinen Werdegang in der akademischen Laufbahn.

    Zum Festkolloquium konnte mit Prof.  Dr. Klaus Müllen der amtierende GDCh-Präsident gewonnen werden konnte. Der Polymerchemiker hielt einen Vortrag mit dem Titel "Nano - Hat Mode Zukunft?".

  • Frankfurter Jobbörse

    Am Donnerstag, den 06. November 2008 fand an der Uni Frankfurt die 10. Frankfurter Jobbörse für Naturwissenschaftler statt. Dort sind jedes Jahr alle großen Firmen der chemischen Industrie vertreten, bei denen sich Studenten, Doktoranden etc. über den Berufseinstieg, Firmenphilosophie und Bewerbungsverfahren umfassend informieren und neue Kontakte knüpfen konnten. Neben der Messe wurde eine Karriereberatung, verschiedene Workshops und ein attraktives Vortragsprogramm rund um den Berufseinstieg angeboten. Das JCF Oldenburg hat dazu einen Bus organisiert und ist mit 26 Interessierten Oldenburger Chemikern nach Frankfurt gefahren, um an der Veranstaltung teilzunehmen.
  • GDCh- und Chemische Kolloquien

    Prof. Dr. Ringsdorf hielt am 24. April 2008 einen Vortrag mit dem Titel: "Steps Across Borders! Was haben Kreativität, Intelligenz und Verantwortung gemeinsam? Humorvolle und ernst gemeinte Anmerkungen zur soziopolitischen und sozioökonomischen Verantwortung der Universitäten."

     

    Prof. Braungart hielt am 10. Januar 2008 im Rahmen des GDCh-Kolloquiums einen Vortrag zum Thema "Cradle to Cradle Design und die Herausforderung für Chemie und Materialwissenschaften."

  • Tag der Chemie 2008

    Am Tag der Chemie 2008 am 17. Januar waren wir wieder gemeinsam mit der Fachschaft Chemie mit einem Stand auf der Ringebene vertreten. Dort gab es z.B. die Möglichkeit, bei Kaffee und Keksen mit uns ins Gespräch zu kommen oder an Laborführungen teilzunehmen.

  • Erste-Hilfe-Kurs für Doktoranden und Diplomanden

    ­ ­Gemeinsam mit den Johannitern wurde wieder ein Erste-Hilfe-Kurs angeboten. Die Veranstaltung erstreckte sich über vier Termine und fand am 14./15. April und 21./22. April jeweils von 18-21 Uhr statt.

 

2007

  • Institutsfeier Chemie
    Grillen mit der Fachschaft Chemie am Freitag, 20. Juli 2007 im Innenhof in Wechloy.

     
  • GDCh- und Chemische Kolloquien
    Prof. Metin Tolan, Universität Dortmund, berichtete am 10. Mai 2007 unter dem Titel Geschüttelt, nicht gerührt - James Bond im Visier der Physik von James Bond und seinen Tricks.

    Fotos vom Vortrag

  • ­
  • Erste-Hilfe-Kurs für Doktoranden und Diplomanden
    In Zusammenarbeit mit der Johanniter-Unfall-Hilfe am 19., 22. und 26. Februar 2007.

    Fotos vom Kurs

  • Tag der Chemie
    Laborführungen und gemeinsamer Stand mit der Fachschaft Chemie am 25. Januar 2007.

  •  

    Bewerbungstraining für Doktoranden und Diplomanden
    In Zusammenarbeit mit der MLP am 24. Januar 2007 und 15. Februar 2007.

 

2006

  • 2. Oldenburger Adventskolloquium
    Grillen mit der Fachschaft am 07. Dezember 2006.

  • Institutsfeier Chemie
    Grillen mit der Fachschaft Chemie am 23. Juni 2006 im Innenhof in Wechloy.

  • GDCh- und Chemische Kolloquien
    Vortrag von Dr. Stephan Göttke, Elastogran GmbH, am 15. Juni 2006 zum Thema Polyurethane - The most versatile industrial polymer.

  • Tag der Chemie
    Laborführungen und gemeinsamer Stand mit der Fachschaft Chemie am 26. Januar 2006.

    Fotos vom Stand

 
2005
  • 1. Oldenburger Adventskolloquium
    Am 08. Dezember 2005.

    Fotos von der Feier

  • Bewerbungstraining für Doktoranden und Diplomanden
    In Zusammenarbeit mit der MLP am 16. November 2005.

  • GDCh- und Chemische Kolloquien
    Experimentalvortrag von Prof. Dr. Georg Schwedt, TU Clausthal, am 23. Juni 2005 über Experimente mit Supermarktprodukten - Highlights aus der Alltagschemie

    Fotos vom Vortrag

  • Tag der Chemie und Experimentalvortrag
    Gemeinsamer Stand mit der Fachschaft Chemie am 03. Februar 2005 und wir hatten einen glänzend aufgelegten Asif Karim mit seinem Experimentalvortrag Moleküle aus Luft gebaut zu Gast.

    Fotos von Asif's Vortrag und seinem Seminar

  • Bewerbungstraining für Diplomanden und Doktoranden
    In Zusammenarbeit mit der MLP am 25. Januar 2005.

  • GDCh- und Chemische Kolloquien
    Vortrag von Dr. Maximillian Hempel, Deutsche Bundesstiftung Umwelt, am 06. Januar 2005 zum Thema Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt stellt sich vor.

 
2004
  • Erste-Hilfe-Kurs für Doktoranden und Diplomanden
    Im November 2004.

  • Seminar
    Seminar von Prof. Dr. Claus Bliefert, Universität Münster, am 27. Oktober 2004 zum Thema Vortragen in den Naturwissenschaften.

    Fotos vom Seminar

  • Vortrag
    Vortrag von Dr. Michael Harmjanz am 06. Juli 2004 zum Thema Von Oldenburg in die USA.

  • Institutsfeier Chemie
    Grillen mit der Fachschaft Chemie am 16. Juni 2004 im Innenhof in Wechloy.

    Fotos von der Feier

  • Tag der Chemie
    Gemeinsamer Stand mit der Fachschaft Chemie am 29. Januar 2004.

 
2003
  • Bewerbungstraining für Doktoranden und Diplomanden
    In Zusammenarbeit mit der MLP am 9. Juli 2003.

  • Vortrag
    Vortrag der Berentzen AG im März 2003.

  • Tag der Chemie
    Gemeinsamer Stand mit der Fachschaft Chemie am 06. Februar 2003.

 
2002
  • Vortrag
    Vortrag von Dr. Dietrich Inhülsen, LKA Niedersachsen, am 21. November 2002 über Chemisch-biologische Spurensuche - Forensiker beim LKA.

 
2001
  • Tag der Chemie
    Gemeinsamer Stand mit der Fachschaft Chemie am 08. November 2001.

  • Seminar
    Seminar mit Prof. Dr. Claus Bliefert im November 2001 über Halten von Vorträgen in den Naturwissenschaften.

 
2000
  • Berufseinsteigertreffen
    Ehemalige Studierende der Universität Oldenburg berichten im November 2000 über ihren Einstieg in den Job.

  • Informationsveranstaltung
    Informationsveranstaltung zum Erasmus-Programm "Studieren im Ausland".
    Ansprechpartner: Prof. Dr. Jürgen Martens